Wunschbox: Schal aus Lacegarn 2
11. September 2019
Reha
14. November 2019
Alle anzeigen

Baby-RVO-Jäckchen Fjord

Dieses Jäckchen ist ein RVO, d.h. Raglan von oben. Das tolle daran ist, dass es in einem Stück gestrickt wird, also keinerlei Nähte hat!

Und dann ist dieses Jäckchen aus der Pro Lana Fjord gestrickt, da kommt das Muster aus dem Knäuel – und die Fjord ist soooo schmusig weich und leicht, also ideal für Babies (und Mamas): 70 % Wolle und 30 % PA, 100 g ca. 350 m.

Und nun kommt meine Anleitung für das Babyjäckchen Gr. etwa 62/68 und Gr. 80/86. Abweichende Angaben für 80/86 stehen in Klammern.

Material:

1 100-g-Knäuel Pro Lana Fjord (mein fertiges Jäckchen wiegt 62 g), Rundstricknadeln Nr. 4 umd 5 mm, Nasdelspiel 5 mm

57 (65) Maschen mit der Rundnadel 4 anschlagen und 6 Reihen 1 rechts/1 links stricken. wechseln auf 5er Nadeln und glatt rechts weiterstricken. In der ersten Reihe die Mascheneinteilung vornehmen.

je 12 (13) Maschen für die Vorderteieile (davon sind 6 M für die Knopfleiste, die in kraus rechts gestrickt wird). In die Knopfleiste nicht vergessen, die Knopflöcher einzuarbeiten! Ich habe nach der 3. Rippe und zwei mal nach jeweils noch 10 Rippen ein Knopfloch eingearbeitet.

2 Maschen jeweils für die Raglanmaschen

je 6 (8) Maschen für die Ärmel

13 (15) Maschen für das Rückenteil

Für eine bessere Übersicht hab ich mir zwischen die beiden Raglanmaschen jeweils einen Maschenmarkierer gehängt.

Nun glatt rechts weiterstricken (bis auf die 6 M am Anfang und Ende, die kraus rechts gestrickt werden für die Blenden). Hinreihe rechte Maschen, Rückreihe linke Maschen, in der Rechtsreihe immer vor und nach den 2 Raglanmaschen je 1 Masche aus dem Querfaden rechts verschränkt zunehmen (= 8 Maschen) bis für die Vorderteile mit Blende je 25 (29) Maschen, für die Ärmel je 32 (38) und für den Rücken 39 (47) Maschen auf der Nadel sind. Die 8 Raglanmaschen nicht zu vergessen.

Nun für die Ärmel jeweils die 32 (38) Maschen + re und li je 1 Masche stillegen. Jetzt wird über die Vorderteile und das Rückenteil weiter gestrickt – unter den Achseln schlagen wir je 6 Maschen zusätzlich an. Ab hier 16 (18) cm glatt rechts stricken, dann wechseln zu kraus rechts. 3 (4) Rippen fürs Bündchen, alles abketten.

Die Ärmelmaschen eines Ärmels auf ein Nadelspiel verteilen. Die 6 Achselmaschen werden auch wieder aufgefasst. So haben wir auf dem Spiel insgesamt 40 (46) Maschen = je 10 (13/10/10/13) Maschen pro Nadel. 8 Runden stricken, dann am Anfang der 1. und am Ende der 4. Nadel je 2 Maschen zusammenstricken = insgesamt 38 (44) Maschen. Dies nach je 4 Reihen wiederholen, 32 (36) Restmaschen. Bis 13 (17) cm unterhalb der Achsel gemessen weiterstricken, auf kraus rechts wechseln und 3 (4) Rippen stricken, abketten. Anderen Ärmel genauso stricken.

Und schon ist das Jäckchen fertig gestrickt! Fäden vernähen, Knöpfe annähen, fertig!

Dieses Jäckchen ist ganz einfach größer oder kleiner zu stricken. Man sieht ja beim Stricken, wie groß die Teile sind und kann entsprechend mehr oder weniger arbeiten. Viel Spaß dabei!

Mütze mit Bommel

Umfang der Mütze 34 cm.

Für diese Mütze 72 Maschen = 18 pro Nadel mit einem Nadelspiel 4 mm anschagen und in Runden 3 Krausrippen stricken. Dann 9 cm glatt rechts. Jetzt kommen die Abnahmerunden:

Auf jeder Nadel

  • die 8. und 9. und die beiden letzten M zus.str.
  • 4 Runden rechts
  • die 7. und 8. und die beiden letzten M zus.str.
  • 3 Runden rechts
  • die 6. und 7. und die beiden letzten M zus.-str.
  • 2 Runden rechts
  • die 5. unnnd 6. und die beiden letzten M zus.-str.
  • 1 Runde rechts
  • die 4. und 5. und die beiden letzten M zus.-str.
  • nun kommen keine Zwischenrunden mehr
  • die 3. und 4. und die beiden letzten M zus.-str.
  • die 2. und 3. und die beiden letzten M zus.str.
  • die 1.und 2. und die beiden folgenden M zus.-str. = 2 M auf jeder >Nadel
  • Faden abschneiden, die M damit zusammenziehen
  • kleinen Bommel herstellen und annähen

Babymützchen zum Binden

Dieses Mützchen habe ich auch komplett auf 4er Nadeln gestrickt. Der „Prototyp“ wurde mit 60 Maschen und 3 krausrippen begonnen. Wenn ich die Mütze nochmal stricken würde, dann würde ich eine 3er oder 3 1/2er Nadel für den Beginn nehmen und 1,5 cm 1 rechts/1links stricken. Dann würde sich die Mütze besser ans Gesicht schmiegen….

Dann 7 cm glatt rechts mit der 4rer Nadelstricken, auf ein Nadelspiel wechseln (15 Maschen pro Nadel und in Runden weiterarbeiten. Wir beginnen gleich mit den Abnahmerunden:

  • in der ersten Runde stricken wir jeweils die letzten beiden Maschen jeder Nadel rechts zusammen
  • 3 Runden rechts
  • die 6. und 7. und die beiden letzten M zus.-str.
  • 2 Runden rechts
  • die 5. und 6. und die beiden letzten M zus.-str.
  • 1 Runde rechts
  • die 4. und 5. und die beiden letzten M zus.str.
  • jetzt kommen keine Zwischenrunden mehr
  • die 3. und 4 und die beiden ketzten M zus.-str.
  • die 2. und 3. und die beiden letzten M zus.-str.
  • die 1. und 2. und die beiden folgenden M zus.-str.
  • Faden abschneiden und die 8 Maschen damit zus.-ziehen.

Für das Bindeband 40 Maschen auf eine Rundnadel 4 mm aufstricken, dann die Randmaschen am unteren Rand der Mütze aufnehmen und nochmals 40 Maschen dazu aufstricken.Zwei Krausrippen über alle Maschen stricken, alles abketten.

pdf zum Ausdrucken: https://karinsocke.blogger.de/static/antville/karinsocke/files/baby%20rvo%20jckchen%20fjord.pdf

Link zum Shop Fjord:https://karinsocke.de/produkte/12345/

8 Comments

  1. Karin Riechel sagt:

    Ist das ein hübsches Jäckchen! 👍 Danke für die Anleitung! 👍 👌 😍

  2. Lotti Schwarz sagt:

    Liebe Strick-Künstlerin Karin Kaiser, vielen Dank für die Anleitung der wunderbaren Kappen und dem herzigen Jäckchen! Liebe Grüsse Lotti aus 🇨🇭🙋🏻‍♀️

  3. wunderschön das Set würde es gerne nachstricken kann es aber nicht drucken

  4. Katha sagt:

    Hallo,, ich hab mir die Wolle besorgt und möchte loslegen. Jetzt frage ich mich an welcher Stelle im Muster ich anfangen soll. Das Knäuel beginnt nämlich mit dem dunklen Muster, das jetzt am Kragen zu verstricken, wäre schade. Einfach einiges abwickeln? Danke für Rat und Antwort schon mal! VG

  5. Wischelundwuschel sagt:

    Huhu, wunderschönes Set. Würde ich auch gerne stricken… Leider kann man die Anleitung auch über den Link nicht drucken… Der führt ins leere „not found“. Lieben Dank für deine tollen Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zudem stimmen Sie der Nutzung von Google Fonts zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Cookies unter Google Chrome blockieren
Cookies unter Firefox blockieren
Cookies unter Opera blockieren
Cookies unter Internet Explorer blockieren
Cookies unter Safari blockieren

Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen