Wunschbox: Schals aus Lacegarn 1
27. August 2019
Wunschbox: Schal aus Lacegarn 2
11. September 2019
Alle anzeigen

Wunschbox: Schals aus Lacegarn 1

Im Rahmen meiner facebook-Aktion in der Strickmaschinen-Gruppe fange ich heute mal an: Hier durften Wünsche nach Anleitungen geäußert werden, die ich dann so nach und nach kostenlos erfülle.

Heute beginne ich mit dem Wunsch „Lacegarn-Schals für Anfänger“.

Mit welcher Maschine geht das?

Es geht mit allen Maschinen, d.h. egal ob Fein-, Mittel- oder Grobstricker. Mir persönlich gefällt die Verarbeitung von Lacegarn am Grobstricker am besten. Aber nicht jede Strickerin besitzt einen. Deshalb habe ich heute mal ein paar Versuche mit dem Grobi und vergleichsweise dem Feini gemacht:

Dies sind nun dreierlei Maschenproben:

Links wurde auf dem Grobstricker in Maschenweite 10 gestrickt.

Mitte auf dem Feinstricker mit jeder 2. Nadel in größter Maschenweite, also 10 ++. Ist mir zu kompakt.

Rechts auch auf dem Feinsztricker mit Doppelbett auf größter Maschenweite wie 1 rechts/1 links gestrickt und zum Schluß alle Maschen des Doppelbettes abgeworfen und laufen gelassen. Das wäre auch auf dem Einbett möglich, wenn alle Maschen gestrickt werden würden und dann jede 2. Masche abgeworfen und laufen gelassen werden würde. Hier müsste man noch die richtige Maschenweite ausprobieren und finden. <Das Versuchsteil ist mir etwas zu locker.

Mit gefällt die Maschenprobe vom Grobstricker am besten und deshalb kommt hier gleich eine einfache Anleitung:

Vierecktuch

Material: 50 g Lacegarn (Kid Seta von Pro Lana, 25 g/210 m, 70 % Mohair, 30 % Seide)

gestrickt auf brother Grobstricker KH 270, Maschenweite 10

3 Maschen anschlagen. Dann immer auf Schlittenseite 1 Masche zunehmen.Stricken bis das erste Knäuel nicht ganz verbraucht ist (wir benötigen noch was für den Häkelrand), dann 3 Reihen ohne Zunahmen. Jetzt immer auf Schlittenseite eine Masche abnehmen bis noch 3 Msschen übrig sind, abketten. Das Stricktuch ist jetzt fertig.

Und jetzt sucht ihr euch einen schönen Häkelrand aus (googelt mal nach Taschentuchspitzen) und umhäkelt das Tuch damit. Ich hatte diesen:

Es gibt aber noch sehr viele andere Möglichkeiten

Der Anfang ist gemacht. Ich werde an dieser Stelle noch mehr anfängertaugliche Anleitungen für Schals aus Lacegarn posten.

5 Comments

  1. Eva bauer sagt:

    Ich kann die Fotos nicht größer machen!

  2. Karin sagt:

    Dankeschön für die Mühe, schaut sehr gut aus

  3. Monika Mfeld sagt:

    Vielen herzlichen Dank für diese Superanleitung! Vor allem freue ich mich, dass Du online warst, ich hoffe, es geht Dir besser! LG Monika

  4. Judit Szalai sagt:

    Tolle Anleitung, vielen Dank Karin! Ich werde das Tuch ganz bestimmt stricken, habe einen roten Mohairgarn, dies ist, wie dafür geschaffen.

  5. Mokhtaria sagt:

    Danke Karin sowas hat ich schon mal gesehen aber kein Anleitung, ich habe auch solche wolle werde es auch machen zurzeit sind BB Sachen dran

Schreibe einen Kommentar zu Mokhtaria Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zudem stimmen Sie der Nutzung von Google Fonts zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Cookies unter Google Chrome blockieren
Cookies unter Firefox blockieren
Cookies unter Opera blockieren
Cookies unter Internet Explorer blockieren
Cookies unter Safari blockieren

Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen