Sokentabelle für 3fach Sockenwolle für Msaschine
15. März 2018
Babyset aus den Resten meines Striefenpullis
19. März 2018
Alle anzeigen

Teufelsmütze, handgestrickt

Vor längerer Zeit habe ich mal zweit Tabellen für das Stricken von Teufelmützen erarbeitet. Damit kann ich leichter den Anweisungen als in einer in Tetform geschriebenen folgen. Ich stricke diese Mützchen sehr gerne und in den meistrn Fällen werden sie auch gerne den Kleinen saufgesetzt.

Hier zum Nacharbeiten:

<Durch Veränderung der Maschen- und Reihenzahlen hab ich hier mal drei unterschiedliche Größen gefertigt.

Zu dem bekiebtten Baby-Surprise-Jäcket von Elzabeth Zimmermann past es meiner Meinunung perfekt!

Oder auch zu diesem Wickeljäckchen (nsach einer ANleitung von Drops), gestrickt aus 4fädiger Sockenwolle:

die mit den Hörnern war ein Kundenwunsch .

Ihr  könnt auch durch Verwendung von dünnerem oder dickerem Gsrn und entsprechenden Nadeln kleinere oder größere Mützen stricken.

Oder auch durch Verändern der Maschen- und Reihenzaghlen.

2 Comments

  1. Carola Walz sagt:

    Danke Karin du machst dir immer wieder solche Mühe…. Herzlichen Dank dafür.. LG Carola

    • Karin Kaiser sagt:

      Oh danke für dein Lob, liebe Carola! Diese Tabellen hab ich schon vor über 16 Jahren erarbeitet, als mein erstes Enkelkind im Anmarsch war…. Aber immer wieder ziehe ich sie auch selbst wieder hervor, da die Mützchen immer wieder gewünscht
      werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.